News 2024

 Ich bin Mitglied im Club:



Sonntag, den 16.06.2024

Mit Power ins neue Lebensjahr....
Mit Power ins neue Lebensjahr....

9 x Happy Birthday an die Ewanisha-Truppe!

Ihr erfreut eure Familien auch mit 7 Jahren immer noch mit dieser fröhlichen Ewanisha Art das Leben zu feiern.

 

Das kleine Mädchen mit dem apricot farbenden Welpen Halsband, das schon damals mein Herz im Sturm erobert hat, ist auch jetzt noch meine

„Frau Fröhlich“ oder auch „Vorsicht ES hüpft“.

Mit dieser Art das Leben zu feiern, war Z`Alegria mein Seelenbalsam und hat mir oft genug ein Lachen ins Gesicht gezaubert.

 

Meine 9 Ewanisha´s, ich wünsche euch noch weitere 7 Jahre mit euren Familien, seid weiter so fröhliche „Seelenleser“ und bleibt gesund und munter.

Einen dicken Knutschaaa auf jede Lakritznase...


Montag, den 10.06.2024

Da sind wir wieder, nach einer langen Pause!

 

Mein Leben brauchte nach den Erlebnissen der letzten Jahre einfach MAL die RESET-Taste –

ALLES auf NULL und ANFANG!

Runterfahren, zur Ruhe kommen, das Gedanken- und Gefühlskarussell stoppen, die „Warum-Sätze“ endlich loslassen, fühlen, spüren und hinhören -

wer bin ICH und was wünsche ICH mir für die Zukunft!

Es war notwendig und wichtig ALLES loszulassen, was mit meinem „alten Leben“ im Zusammenhang stand, damit ich ohne Beeinflussung von außen, das Wichtigste für mein neues Leben finden konnte - MICH!

Die Einzigen auf dieser Reise, die immer bei mir waren und mich immer wieder in das Hier und Jetzt geholt haben, waren und sind mein

dreiblättriges Ridgi-Kleeblatt.

Sie waren da, wenn mein Mut manchmal nicht reichte. Seelentröster und Tränenwegschlecker, sie gaben Nähe und Halt, wenn das Fallen nicht aufhören wollte. Ihre Empathie und Loyalität war Zauberpuste auf meiner Seele und der Ansporn immer wieder aufzustehen.

Mit den drei Zaubermäusen fühlte sich das Alleinsein niemals einsam an. Sie haben mir in Perfektion vorgelebt, das das „Glücklichsein“ in einem selbst leben muss, damit es auch „echt und meins“ ist. Wenn man im Außen danach sucht und es an Orten oder Dingen festmacht, ist es nicht dein eigenes, echtes „Glücklichsein“.

 

Es war ein langer, harter Weg, aber er hat sich gelohnt!

Ich durfte vieles an dem „Wegesrand“ lernen, Schranken durchbrechen und eine verschüttet geglaubte Eigenschaft wieder entdecken, die das Leben so viel einfacher macht - MUT!

 

….Mut geht auf die Barrikaden

Mut lässt sich nicht sagen

„Das schaffst du nicht“

Mut ist mehr als ein Gedanke

Mut ist, wenn die Schranke im Kopf zerbricht

                                                                                                              Alexa Feser

Eins meiner Lieblingslieder von Alexa Feser, sie beschreibt so treffend diese drei Buchstaben – MUT...

 

Auch die Zahabu Geschichte hat wieder mutig den Blick in die Zukunft gerichtet!

 

Wenn das Schicksal es gut mit uns meint, wird um den 27.7.2024 der Zahabu-H-Wurf geboren.

 

Dazu wird es in den nächsten Tagen auch Informationen geben.

 

Ich kann schon einmal vorwegnehmen, das der Name von Z`Alegrias zweiten und letzten Wurf

auch schon feststeht und nicht besser passen könnte…

Hodari  (suaheli) – MUTIG