Unsere Zuchtphilosophie


 

Unser Zuchtziel sind gesunde und wesensstarke Hunde mit einem harmonischen Exterieur. Wir wünschen uns, dass durch das Zusammenspiel dieser Merkmale eine Funktionalität entsteht, die der ursprünglichen Zuchtidee des Rhodesian Ridgeback entspricht. Also ein ausdauernder, wendiger Lauf- und Jagdhund und unbestechlicher Wächter und Beschützer seiner Familie - mit territorialen Verhalten. Der aber auch gern mal nur `` Couchpotato`` oder überall gern gesehener Begleiter seiner Familie sein darf.

 

Wir wünschen uns für unsere Welpen aktive Menschen, die ihr Leben gerne mit einem vierbeinigen Familienmitglied bereichern möchten. Wenn sie mehr über diese wundervolle Rasse und unsere Zucht wissen möchten, würden wir uns sehr freuen, sie bei uns begrüßen zu dürfen und in einem persönlichen Gespräch ihre Fragen zu beantworten. Chenaya, Zawadi und Zaina werden dabei den Part der vierbeinigen Gastgeberinnen übernehmen und ihnen einige Seiten eines Ridgeback´s zeigen.

 

Wir möchten mit unserer Aufklärung über diese Rasse niemanden davon abhalten Ridgebackbesitzer zu werden, aber Kommentare wie: "Oh, ein Ridgeback - ist der denn lieb?" kommen sicher nicht von ungefähr. Denn ein instinksicherer Hund, mit einem wölfischen Verhalten, ist immer ein sehr reaktionsschneller Hund, der Situationen sehr schnell erfasst und dann auch handelt. Eine z.B. respektlose, kläffende Annäherung eines anderen Hundes, kann deshalb bei einem Ridgeback zu einer sehr schnellen Korrektur führen. Hier werden dann gerne Sätze wie: ...der hat aber kein gutes Sozialverhalten oder aber "der ist aber nicht lieb", dem RR Besitzer entgegen geschleudert.

 

Diskussionen führen meistens zu nichts, denn richtig verstandenes Hundeverhalten ist ein Fremdwort, bei Argumenten wie z.B.:

...aber meiner ist doch soooo klein, da darf ein so großer Hund doch nicht reagieren. Und genau hier ist unserer Meinung nach der RR Besitzer gefragt, er muss eine Situation immer richtig einschätzen und klären, denn wenn er es nicht tut, wird es sein Hund regeln. Aus einer völlig korrekten Reaktion eines sehr ursprünglichen Hundes kann sehr schnell ein schlechter Ruf entstehen, den diese Hunde nicht verdient haben.

Darum möchten wir dem zukünftigen Welpenbesitzer zu einem richtigen Umgang mit seinem Ridgeback verhelfen, damit aus den kleinen Zahabu´s glückliche und zufriedene Hunde werden, in einer für Hunde nicht immer einfach zu verstehenden Welt.