Ch. Zahabu Abayomi Zawadi

Deutscher Champion VDH & Deutscher Champion Club ELSA

VDH - Europa Veteranensiegerin Dortmund 2018


Züchter: Birgit & Gerald Schlag
Zahabu Kennel D

Wurftag: 14.01.2009

Röntgenuntersuchung HD: HD A

Röntgenuntersuchung: Ellbogen und Schulter frei

LS-ÜGW:  frei

Gebiss: Vollzahniges Scherengebiss

Größe und Gewicht: Größe 61 cm, Gewicht 32 kg

Zuchtzulassung: E.L.S.A. uneingeschränkt am 08.10.2011

Schilddrüsenprofil: normal

Herzuntersuchung: ohne Befund

 

Zawadi´s erster Wurf - Zahabu C - Wurf 2013.

Am 08.07.2013 brachte Zawadi 13 gesunde Welpen zur Welt.

8 Rüden und 5 Hündinnen

Zawadi´s zweiter Wurf - Zahabu D - Wurf 2015.

Am 04.05.2015 brachte Zawadi 11 gesunde Welpen zur Welt.

4 Rüden &  7 Hündinnen.


Am 14.01.2009 um 05:48 Uhr, mit einem Gewicht von 450 g, der Halsbandfarbe Apricot und einem selbstbewussten ersten Schrei, rutschte Zawadi als zweiter Welpe unseres A-Wurfs in unser Leben.
Der erste Ton dieser Lady sollte vielleicht schon ausdrücken, was sich dieses kleine Wesen vorgenommen hatte - frei nach dem Motto:

Ich bin gekommen, um zu bleiben!!! Hat sie dies auch in die Tat umgesetzt.
Auch wenn man als Züchter viel plant, Pedigrees liest und sich noch so viele Hunde anschaut, ist das Ergebnis einer Verpaarung immer auch ein bisschen Glückssache!
Daher ist es für uns ein großes Glück, das Zawadi's Entwicklung unsere Erwartungen mehr als erfüllt hat. Aus dem kleinen Welpen ist eine selbstbewusste und aufmerksame Hündin geworden, die vom In- und Exterieur für uns eine vorzügliche Mischung ihrer Eltern ist.

Zawadi's Wesen hat sehr viele Facetten, aber als Basis für alles dient sicherlich ihr unerschütterliches Selbstbewusstsein. Sie ist sowohl die kleine, lustige Kuschelmaus, die mit einem Grinsen im Gesicht alle verzaubern kann, als auch die unbestechliche Wächterin unseres Hofes und Beschützerin ihrer Familie.

Sie ist für alles zu begeistern und ihr Arbeitswille fasziniert uns täglich. Bei allen ihr gestellten Aufgaben sieht man, das sie diese nicht kopflos erledigt, sondern sich diese mit Köpfchen erarbeitet.
Zawadi ist jagdlich sehr ambitioniert - da wir ihr aber leider keine Arbeit als Jagdhund bieten können, versuchen wir ihre Anlagen über andere Beschäftigungsmöglichkeiten zu befriedigen. Eine ganz große Leidenschaft unserer Turbomaus ist das Lure-Coursing (www.club-elsa.de/coursing). Hier konnte sie schon schöne Erfolge feiern.


In ihrem ersten Rennjahr konnte sie sich gleich die Auszeichnungen RR-Nord-Coursing-Siegerin 2011 und E.L.S.A. Coursing Master 2011 erlaufen.
2013 wird sie wieder RR-Nord-Coursing-Siegerin 2013 und zeigt, das sie nicht nur beim Coursing die Nase ganz weit vorn hat sondern auch auf Ausstellungen auf die vorderen Plätze läuft. Mit dem 1. Platz beim Coursing und dem 2. Platz auf der Ausstellung, erläuft sich Zawi auch die Auszeichnung "Beste Hündin in Leistung & Schönheit 2013".

Weitere Leidenschaften von Miss 1000 Volt sind: Mantrailing, Agility, lange Rad- und Reittouren und ganz besonders der Zughundesport. 3 - 4 x wöchentlich bekommt sie ihr Zuggeschirr angezogen und wenn der Karabiner der Leine, die den Dog-Scooter mit ihr verbindet klickt, gibt es kein Halten mehr für unsere Rennmaus, das Ergebnis nach der Fahrt ist eine zufriedene, körperlich und geistig ausgelastete Zawadi.

                                                                                                                                                              Miss 1000 Volt Zawadi....


Zawadi's Exterieur ist sehr harmonisch und substanzvoll, es weist dabei keine "Extreme" auf.
Auf Ausstellungen wird in den Berichten immer wieder der vorzüglich ausgebildete Brustkorb, die vorzügliche Vorbrust, der schöne feminine Kopf mit Ridgeback typischen Ausdruck, die korrekten Winkelungen, die Knochenstärke, die schöne Ober- und Unterlinie, der gerade und feste Rücken, das sichere und freundliche Wesen und das Gangwerk mit vorzüglichen Schub hervor gehoben. So durfte sich Zawadi schon oft ganz oben auf das Treppchen stellen und auch auf großen Internationalen Ausstellung kann sie die Richter von sich überzeugen. 2010 wird sie aus der Zwischenklasse heraus "Zweitbeste Hündin" der Internationalen Ausstellung Hannover und in 2011 wird sie auf der Intern. Ausstellung in Neumünster "Beste Hündin".

Im Mai 2013, auf der VDH-Europasiegerausstellung, hat sie sich die letzte Anwartschaft für den Deutschen Champion VDH erlaufen und darf damit in der Champion-Klasse starten. Auch den Deutschen Champion Clup E.L.S.A. hat sie im Juli 2014 dichtgemacht.


Im Herbst 2011 hat Zawadi die Körung im Club E.L.S.A. uneingeschränkt bestanden. (www.club-elsa.de/zucht-und-welpen/koerungen/archiv.html)
Die Gesamtbewertung lautet: sichere, selbstbewusste Hündin, die die Testsituationen aufmerksam und mit großer Ausdauer absolvierte.

Nach jetzt etwas mehr als 6 Jahren, können wir sagen, dass Zawadi die Tierarztpraxis 1 x im Jahr zur Impfung sieht, ihr Wesen und ihr Gebäude uns begeistert und das wir uns sehr auf neue Abenteuer mit unserer Zaubermaus freuen.

Zawadi mit ca. 7 Wochen im hängenden Autoreifen - Schon als Welpe zeigte sie ihre Tiefenentspanntheit und ihre große Selbstsicherheit.
Zawadi mit ca. 7 Wochen im hängenden Autoreifen - Schon als Welpe zeigte sie ihre Tiefenentspanntheit und ihre große Selbstsicherheit.